Zum Drucken braucht man nicht unbedingt eine Druckpresse.

In diesem Kurs zeige ich Ihnen eine neuartige Möglichkeit für Kaltnadelradierungen.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Bitte mitbringen (falls vorhanden): Vorlagen (Fotos, Kalenderblätter, ...)  mit starkem Hell-Dunkel-Kontrast oder interessanten Linien, Inspirationsmaterial vorhanden.

 

Schwerpunkt:

Kaltnadelradierung

 

Auf Wunsch auch möglich:

Monotypie

Kartondruck

Hochdruck mit Styroporplatten
und der Kombination daraus sowie mit Malerei und Zeichnung.

 

Gruppengröße:   2 - 6 Teilnehmer

 

  GEPLANT FÜR FRÜHLING 2019

 

 

Kursgebühr: € 30,--

Anmeldung und weitere Informationen:
Gabriela Popp     Tel: 0173/390 56 89
E-mail: info@gabriela-popp.de

 

 

Kurzworkshop am Dienstag:

10.30 - 12.30 (Termin in Planung)

Kursgebühr: € 17 (Inkl. Materialgeld)

 

 

 

Monotopie
Monotopie

AKTUELL

 
Dienstagszeichner

Vormittag: 10.30 - 12.30
3. und 17. September

1. und 15. Oktober 2019

 

Feierabendmaler 

entfallen bis auf Weiteres

 

Farbenrausch - Kurzworkshop

neuer Termin 2019

 

 

 

Kurz-Workshop: Gesichter

Dienstagvormittag

10.30 - 12.30:

 
10. und 24. September
8. un 22. Oktober 2019

 

Gesichter - Workshop

Sonntag, 13. Oktober 2019
14.00 - 18.00 Uhr

 

 

Drucken ohne Presse
neuer Termin 2020


Malen im Atelier:
Samstag, 14. September 2019

14.00 - 18.00 Uhr